Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/dorodiary

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sergejs Geburtstag...

... war zunächst ganz lustig. Nun ja erst mal lecker gegessen. Hier einen kleinen Gruß an Olga dein Kuchen war lecker. Dann während ich und Olga kurz zu mir und zu ihr sind, haben die Jungs schon weiter getrunken. So als wir dann bei Sergej ankamen, waren Jessika und Vitali da und wie kann es anders sein........    Albert war in Sergejs Zimmer am schlafen.....der kann das mit dem Trinken einfach nicht so gut! Nun ja dann fahren wir Bonn und was ist die Disco ist zu! Nagut dann fahren wir Pevex und haben erst mal richtig schön gefeiert. Boor wir sind alle voll gut abgegangen, selbst die Jungs haben auf den Boxen getanzt auch Vitali. War echt cool.Wir mussten sogar den Albert aus der Disco ziehen, weil er nicht nach Hause wollte. Er hat glaub ich 5 mal gesagt es sei das letzte Lied dann gehen wir. So dann dort in den Mc´s und was ist schon fängt irgendein Palaber an mit ein paar Russen. So Vitali da hin hat geredet ich stand daneben und auf einmal macht es ,,klaatssch'' und der eine fliegt voll nach hinten, da hat der Vitali ihn wohl seine Faust richen lassen.  So dann gehen irgendwie alle aufeinander zu und raus. Drausen geht es weiter, es kamen noch mehr Typen die waren so ungefähr 20 Mann und wir zu 7 ( Albert, Sergej, Vitali, Friedrich, OLga, Jessika und ich) auf einamal sehe ich, wie ca. 4 Typen auf Vitali eintreten, 2 auf Albert los sind und ca. 6 auf Friedrich, der mit der ganzen Sache nichts zu tun hatte, da er drausen war, als der Stress im Mc's los ging. Sehe nur wie Sergej von einer Schlägerei ,,ping baang pong'' in die andere geht,,buum pim bam'' um Albert und Friedrich zu helfen und die zu befreien. So ich dann zu den Typen, die auf Albert drauf waren und dem einen auf den Kopf gehauen, schade ich hätte dem noch mehr hauen und schlagen sollen, aber naja....  dann noch paar andere weggeschupst von Vitali und Friedrich, auf die draufgetreten wurde. Hammer was sind das für A..... die gehen zu soviel Mann auf einen, der am Boden liegt. Vitali hatte voll das rote und gequollene Auge und Friedrich eine dicke blutende Lippe.  Naja dann hat irgendjemand die Polizei gerufen und alle hauen ab in die Autos.  So und das war Sergejs Geburtstagsparty!

 Ja und sonst schreib ich gerade meine Hausarbeit in kath. Theologie und hab viel Stress in der Uni also Freunde nicht sauer sein, wenn ich mich nicht melde.

4.11.06 17:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung